Literatur trifft Virtuelle Realität

Ach, Lesen! Am liebsten im flauschigen Ohrensessel mit einer Tasse Tee. Wenn es auf der Buchmesse nur nicht so so hektisch und laut wäre. Mittels Virtual Reality bekommen Sie nun ihre ganz persönliche Leseinsel. Einfach hinsetzen, Brille aufziehen und eintauchen in die perfekt bequeme Leseerfahrung. Das Dragondays Fantastik Festival und NAU-HAU präsentieren Christian von Asters wollig-warme Lagerfeuer Erzählung in VR. Der Buch lesende Ork begeistert Leseratten in der Buchhandlung Wittwer und auf der Frankfurter Buchmesse.